Mitarbeiter Stories

Tobias Hjortmark

Weiterlesen

Die Reise innerhalb von CWS endet nicht mit der weiteren Entwicklung.

Operational Team Manager bei Connected Wind Services Danmark A/S

Früher habe ich mir Windenergieanlagen angesehen, die bei mir in der Umgebung standen und dachte: "Es muss spannend sein, mit Windenergieanlagen zu arbeiten, aber man muss wahrscheinlich eine höhere Ausbildung haben, um mit ihnen zu arbeiten zu können." Ich arbeitete als Servicetechniker in der Hafenindustrie und wurde eines Tages gefragt, ob ich als Servicetechniker für Windenergieanlagen arbeiten möchte. Die Antwort lag auf der Hand.

Schon in den ersten Tagen hatte ich das Gefühl, dass die Möglichkeiten bei CWS und der Windenergiebranche endlos sind. Die Möglichkeiten von CWS und seiner Branche waren weitaus mehr, als ich angenommen hatte. Ich habe jetzt 10 Jahre bei CWS gearbeitet und es war eine fantastische Reise.

Als Servicetechniker sehe ich mich täglich neuen Herausforderungen gegenüber und lernte, Probleme an Windenergieanlagen zu lösen. Die Genugtuung, die ich nach der Lösung eines komplexeren Problems an einer Anlage empfinde, ist enorm. Die Entwicklungschancen für mich waren fantastisch und mir wurde die Möglichkeit gegeben, in den meisten Bereichen in der Windbranche zu arbeiten, angefangen bei Service und Störungsbeseitigung bis hin zu komplexen Großkomponententauschs.

Die Reise innerhalb von CWS endet nicht mit der weiteren Entwicklung. Heute bin ich Operational Team Manager und für unsere Techniker verantwortlich. Ich bin an der Arbeit von CWS Schweden maßgeblich beteiligt. Jeder neue Tag ist herausfordernd und der freundschaftliche Teamgeist bei CWS gibt mir das Gefühl, engagiert und gebraucht zu sein. Meine Reise innerhalb von CWS und der Windenergiebranche geht jeden Tag in eine neue aufregende Zukunft.